Schönheitstipps




Nach der Reinigung die richtige Pflege

Nachdem die Haut richtig und sorgfältig gereinigt worden ist, nimmt die richtige Pflege einen wichtigen Platz ein.
Dabei brauchen die verschiedenen Hauttypen verschiedene Mittel zur Unterstützung der natürlichen Schönheit.
Nachfolgend gute Ratschläge, wie man diese Pflegemittel selbst herstellen kann.


Pflegemittel für normale Haut:

Zitronenöl-Creme

Zutaten:
10 g Kakaobutter, 12 g Bienenwachs (ungebleicht), 10 g Stearinsäure, 60 ml Sojaöl, 60 ml Wasser, 1/2 TL Borax, 1/2 TL Zitronenöl

Zubereitung:
Die Stearinsäure, das Sojaöl, die Kakaobutter und das Bienenwachs langsam im Wasserbad erhitzen bis alles verschmolzen ist. Gleichzeitig das Borax in kochendem Wasser auflösen. Die geschmolzene Mischung mit dem Boraxwasser gut verrühren, bis eine milchige Flüssigkeit entsteht. Das Zitronenöl hinzugeben und weiterrühren, bis die Masse cremig wird. Diese Creme in eine vorbereitete Dose füllen. Die Haltbarkeit dieser Creme beträgt etwa 10 Wochen.

Orangenöl-Creme

Zutaten:
60 ml Wasser, 10 ml Orangenöl, 20 ml Mandelöl, 40 ml Sojaöl, 1/2 TL Borax, 10 g Bienenwachs (ungebleicht), 12 g Kakaobutter, 10 g Stearinsäure

Zubereitung:
Wie bei der Zitronenölcreme beschrieben, folgende Zutaten zu einer Schmelze erhitzen: Mandelöl, Sojaöl, Bienenwachs, Kakaobutter und Stearinsäure. Gleichzeitig das Borax im Wasserbad auflösen, unter Umrühren über die Schmelze gießen. Solange weiter umrühren, bis die Masse milchig wird. Jetzt Orangenöl dazumischen und umrühren bis die Masse cremig wird. Die Creme in das vorbereitete Gefäß umfüllen. Die Haltbarkeit für diese Creme beträgt etwa 10 Wochen.


Pflegemittel für trockene Haut:

Lindenblüten-Creme

Zutaten:
50 ml Wasser, 20 ml Avocadoöl, 4 Tropfen Orangenöl, 1 Messerspitze Borax, 10 ml Sojaöl, 5 ml Stearinsäure, 6 g  Kakaobutter, 4 g Bienenwachs (ungebleicht),
3 TL Lindenblüten (getrocknet)

Zubereitung:
Das Avocadoöl, Sojaöl, das Bienenwachs, die Kakaobutter und die Stearinsäure in einem Gefäß im Wasserbad langsam schmelzen lassen. Gleichzeitig einen Sud herstellen mit dem Wasser und den Lindenblüten. Von diesem Sud nur 30 ml verwenden und das Borax im Sud auflösen. Jetzt die geschmolzene Masse aus dem Wasserbad herausnehmen, den Sud mit dem aufgelösten Borax hineingießen und alles gut umrühren bis die Masse milchig wird. Unter weiterem umrühren das Orangenöl dazugeben bis alles dickflüssig geworden ist. Die fertige Creme in ein vorbereitetes Gefäß umfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. Die Creme ist etwa 10 Wochen haltbar.


Pflegemittel für fettige Haut:

Rosmarin-Creme

Zutaten:
3 Tropfen Zitronenöl, 1 Messerspitze Borax, 5 g Stearinsäure, 25 ml Sojaöl, 5 g Kakaobutter, 4 g Bienenwachs (ungebleicht), 2 TL Rosmarinblätter, 50 ml Wasser

Zubereitung:
Das Sojaöl, Bienenwachs, die Kakaobutter und Stearinsäure in einem Gefäß im Wasserbad schmelzen. Gleichzeitig mit dem Wasser und den Rosmarinblättern einen Sud herstellen. In 30 ml von dem Sud das Borax auflösen und mit der Schmelze zusammen vermengen. Wenn die Flüssigkeit milchig wird, das Zitronenöl beimengen und weiterrühren bis alles schön dickflüssig geworden ist. Die fertige Creme in das vorbereitete Gefäß füllen. Diese Creme ist ungefähr 10 Wochen haltbar.


Pflegemittel für Mischhaut:

Melissen-Creme

Zutaten:
50 ml Wasser, 3 TL Melisse, 4 Tropfen Zitronenöl, 15 ml Sojaöl, 15 ml Mandelöl, 1 Messerspitze Borax, 6 g Stearinsäure, 4 g Bienenwachs (ungebleicht), 6 g Kakaobutter

Zubereitung:
Folgende Zutaten in einem Gefäß im Wasserbad verschmelzen lassen: Mandel- und Sojaöl, Bienenwachs, Kakaobutter, Stearinsäure. Aus dem Wasser und der Melisse einen Sud bereiten, von dem 30 ml Verwendung finden und das Borax auflösen. Den Boraxsud solange mit der Schmelzmasse verrühren, bis eine dickflüssige Masse entsteht. Die fertige Creme in ein vorbereitetes Gefäß umfüllen und im Kühlschrank ungefähr 10 Wochen haltbar.


Pflegemittel für schuppige Haut:

Johanniskraut-Creme

Zutaten:
3 TL Johanniskrautblüten, 10 ml Mandelöl, 15 ml Avocadoöl, 15 ml Sojaöl, 5 g Bienenwachs (ungebleicht), 6 g Kakaobutter, 5 Tropfen Zitronenöl, 30 ml Wasser, 5 g Stearinsäure, 1 Messerspitze Borax

Zubereitung:
Zunächst aus folgenden Zutaten ein Öl herstellen, das 3 Wochen stehen muss, bevor es zur Herstellung der Creme verbraucht wird:
Johanniskrautblüten, Avocadoöl, Mandelöl. Von diesem abgestandenen Kräuteröl 30 ml verwenden und es mit der Kakaobutter, Stearinsäure und dem Bienenwachs in einem Gefäß im Wasserbad schmelzen lassen.
Das Wasser aufkochen und das Borax im Wasser auflösen. Die Schmelze nun mit diesem Boraxwasser zusammenbringen und gut umrühren, bis die Flüssigkeit milchig wird. Das Zitronenöl zusetzen und weiter umrühren, bis die Flüssigkeit cremig ist. Die fertige Creme in ein vorbereitetes Gefäß füllen. Im Kühlschrank aufbewahrt ist diese Creme etwa 10 Wochen haltbar.


Pflegemittel für Akne-Haut:

Johanniskraut-Creme

Zutaten:
2 TL Johanniskrautblüten, 25 ml Sojaöl, 15 ml Weizenkeimöl, 7 g Kakaobutter,
6 g Stearinsäure, 30 ml Wasser, 1 Messerspitze Borax, 2 Tropfen Kamillenöl, 4 g Bienenwachs (ungebleicht)

Zubereitung:
Aus folgenden Zutaten zunächst ein Öl bereiten:
Weizenkeimöl, Sojaöl und Johanniskrautblüten. Von diesem Öl 30 ml verwenden und in einem Wasserbad gemeinsam mit dem Bienenwachs, der Kakaobutter und Stearinsäure langsam schmelzen. Das Wasser kochen, das Borax darin auflösen und dann die Schmelzmasse unterrühren, bis sie milchig wird. Das Kamillenöl dazugeben und alles rühren, bis die Masse cremig wird. Die fertige Creme in ein vorbereitetes Gefäß umfüllen. Diese Creme ist im Kühlschrank ungefähr 10 Wochen haltbar.


Pflegemittel für unreine Haut:

Salbei-Creme

Zutaten:
10 ml Wasser, 1 Messerspitze Borax, 3 TL Salbeiblätter, 5 ml Mandelöl, 25 ml Sojaöl, 5 g Stearinsäure, 7 g Kakaobutter, 4 g Bienenwachs (ungebleicht),
5 Tropfen Zitronenöl,

Zubereitung:
Das Sojaöl, Mandelöl, Bienenwachs, die Kakaobutter und Stearinsäure im Warmwasserbad in einem Gefäß schmelzen lassen. Mit dem Wasser und den Salbeiblättern einen Sud herstellen und Borax darin auflösen. Dann diesen Sud und die Schmelze solange miteinander verrühren, bis die Flüssigkeit milchig wird. Das Zitronenöl beigeben und weiter umrühren, bis alles cremig wird. Die fertige Creme in ein vorbereitetes Gefäß im Kühlschrank (etwa 10 Wochen haltbar) aufbewahren.

Avocado-Creme

Zutaten:
60 ml Wasser, 2 Messerspitzen Borax, 6 Tropfen Zitronenöl, 20 ml Sojaöl, 40 ml Avocadoöl, 10 g Stearinsäure, 14 g Kakaobutter, 10 g Bienenwachs (ungebleicht)

Zubereitung:
Folgende Zutaten im Wasserbad in einem Gefäß schmelzen:
Sojaöl, Avocadoöl, Kakaobutter, Bienenwachs, Stearinsäure. Das Wasser aufkochen, das Borax darin auflösen und mit der Schmelze verrühren, bis die Flüssigkeit milchig geworden ist. Nun das Zitronenöl hineingeben und weiterrühren, bis die Flüssigkeit cremig wird. Die Creme in ein vorbereitetes Gefäß geben und im Kühlschrank aufbewahren (ungefähr 10 Wochen haltbar).


Pflegemittel für die junge Haut:

Rosenblüten-Creme

Zutaten:
3 Tropfen Zitronenöl, 1 Messerspitze Borax, 30 ml Rosenwasser, 15 ml Mandelöl, 15 ml Sojaöl, 5 g Bienenwachs (ungebleicht), 5 g Kakaobutter, 6 g Stearinsäure

Zubereitung:
In einem Gefäß im Wasserbad das Sojaöl, Mandelöl, Bienenwachs, die Kakaobutter und Stearinsäure langsam schmelzen lassen. Das Borax in dem Rosenwasser auflösen und der Schmelze zufügen. Alles kräftig durchrühren bis es milchig wird. Das Zitronenöl unterrühren bis die Masse cremig ist. Die fertige Creme in das vorbereitete Gefäß füllen und im Kühlschrank (etwa 10 Wochen haltbar) aufbewahren.


|top|